Schwimmbecken 584 Artikel

Seite 1 von 39
584 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 15

1.931,00 € *
bei Vorauskasse mit 2% Rabatt: 1.892,38 € *
verfügbar
ArtikelNr.: A54015
1.988,00 € *
bei Vorauskasse mit 2% Rabatt: 1.948,24 € *
verfügbar
ArtikelNr.: A54016
2.211,00 € *
bei Vorauskasse mit 2% Rabatt: 2.166,78 € *
verfügbar
ArtikelNr.: A54064
2.409,00 € *
bei Vorauskasse mit 2% Rabatt: 2.360,82 € *
verfügbar
ArtikelNr.: A54065
939,00 € *
bei Vorauskasse mit 2% Rabatt: 920,22 € *
verfügbar
ArtikelNr.: A54000
975,00 € *
bei Vorauskasse mit 2% Rabatt: 955,50 € *
verfügbar
ArtikelNr.: A54001
1.203,00 € *
bei Vorauskasse mit 2% Rabatt: 1.178,94 € *
verfügbar
ArtikelNr.: A54050
1.028,00 € *
bei Vorauskasse mit 2% Rabatt: 1.007,44 € *
verfügbar
ArtikelNr.: A54002
1.092,00 € *
bei Vorauskasse mit 2% Rabatt: 1.070,16 € *
verfügbar
ArtikelNr.: A54003
1.267,00 € *
bei Vorauskasse mit 2% Rabatt: 1.241,66 € *
verfügbar
ArtikelNr.: A54051
1.310,00 € *
bei Vorauskasse mit 2% Rabatt: 1.283,80 € *
verfügbar
ArtikelNr.: A54052
1.154,00 € *
bei Vorauskasse mit 2% Rabatt: 1.130,92 € *
verfügbar
ArtikelNr.: A54004
1.304,00 € *
bei Vorauskasse mit 2% Rabatt: 1.277,92 € *
verfügbar
ArtikelNr.: A54053
1.168,00 € *
bei Vorauskasse mit 2% Rabatt: 1.144,64 € *
verfügbar
ArtikelNr.: A54005
1.242,00 € *
bei Vorauskasse mit 2% Rabatt: 1.217,16 € *
verfügbar
ArtikelNr.: A54006
Schwimmbecken

Schwimmbecken zum selber bauen

Schwimmbecken sorgen für riesigen Badespaß für Groß und Klein. Suchen Sie sich Ihr Schwimmbecken unter den verschiedenen Varianten in Bauweise, Form, Größe und Folienfarbe heraus. Egal ob Stahlwandbecken oder Schalsteinbecken aus Styropor Schalsteinen, Sie können sich zwischen Rundbecken, Ovalbecken, Achtformbecken oder Rechteckbecken (nur Schalsteinbecken) entscheiden. Wählen Sie zwischen Standard-Folienfarbe blau oder alternativen verschiedenfarbigen Innenhüllen, wie z.B. sandfarben, die das Wasser im Schwimmbecken smaragdgrün schimmern lässt und Ihren Pool einzigartig macht.

Wir bieten Ihnen außerdem eine große Auswahl an verschiedenen Schwimmbecken Komplett Sets.

Es gibt drei verschiedene Arten von Schwimmbecken.

Stahlwandbecken

Styropor Schwimmbecken

Fertigbecken - Schwimmbecken aus einem Stück
  • Rundbecken
  • Ovalbecken
  • Achtformbecken
  • Fun Wood Pool - Schwimmbecken mit Holz-Einfassung
  • Kinder Schwimmbecken
  • Rundbecken
  • Ovalbecken
  • Halbovalbecken
  • Rechteckbecken
  • GFK Pool (Glas-Faser verstärkter Kunststoff)
  • Hot Tub

Schwimmbecken Rundbecken FunSchwimmbecken OvalbeckenSchwimmbecken Ovalbecken SwimSchwimmbecken Achtformbecken FamilySchwimmbecken Achtformbecken Family

Vor dem Aufbau

Bei allen Beckenarten sollten vor dem Aufbau folgende Dinge beachtet werden. Der Standort ist so zu wählen, dass das Schwimmbecken möglichst weit entfernt von Bäumen oder anderen Schmutzquellen steht. Auch der Boden ist entscheidend. Das Becken sollte auf gewachsenem, ebenem und nicht aufgeschüttetem Boden stehen, da sonst die Gefahr besteht, dass das Becken einsinkt. Wenn das Becken doch auf aufgeschüttetem Boden aufgebaut werden muss, sollte eine Bodenplatte aus Beton angefertigt, oder der Boden vorher verdichtet werden. Stahlwandbecken können entweder freistehend aufgebaut, teilweise oder komplett in den Boden eingebaut werden. Rund- und Achtformbecken mit einer Tiefe von 1,20 m können freistehend aufgebaut werden. Becken mit einer Tiefe von 1,50 m müssen mind. 50 cm in den Boden versenkt und mit Magerbeton hinterfüllt werden. Die Magerbetonschicht sollte dabei 10 cm stark sein.

Überwinterung - Schwimmbecken

Da alle verwendeten Materialien so beschaffen sind, dass sie jeglicher Witterung standhalten, kann das Schwimmbecken auch im Winter mit Wasser gefüllt bleiben. Der Wasserspiegel sollte nur bis unter den Skimmer abgesenkt werden. Sie können zum Schutz z.B. eine PEB-Abdeckplane anbringen oder eine andere Abdeckung verwenden. Das Schwimmbecken sollte jedoch nicht betreten oder als Eislauffläche verwendet werden, da die Innenhülle dadurch beschädigt werden kann.

Stahlwandbecken

Stahlwandbecken sind Schwimmbecken, die aus einem feuerverzinktem Stahlmantel bestehen, außen Polyesterbeschichtet und innen mit einem Schutzlack versehen sind. Der Aufbau ist bei allen Stahlwandbecken der gleiche, der einzige Unterschied beim Fun Wood Pool ist, das dieser nicht in der Erde versenkt werden kann, da er mit Douglasien Holz ummantelt ist.

Holzpool Funwood RundbeckenHolzpool Funwood Rundbecken

Aufbau des Stahlmantels

Wenn der Untergrund den nötigen Anforderungen entspricht, kann damit begonnen werden das Bodenprofil auszulegen und zusammenzustecken. Wenn dies erledigt ist, folgt das Aufstellen des Stahlmantels. Zu diesem Arbeitsschritt werden mehrere Personen benötigt. Der Stahlmantel wird als erstes in die Mitte der Bodenplatte gestellt und dann ausgefächert. Knicke sollten vermieden werden. Der Stahlmantel kann nun in das Bodenprofil eingesteckt werden. Die beiden Enden des Mantels werden zum Schluss mit einem Alusteckverbindungsprofil zusammen geführt und verbunden. Sobald der Stahlmantel steht, müssen die benötigten Öffnungen für Skimmer, Einlaufdüsen und ähnliches ausgesägt werden.

Einhängen der Innenhülle

Bevor die Folie ausgelegt werden kann, muss ein Schutzvlies ausgelegt werden. Dieses Vlies schützt die Innenhülle vor Schäden durch kleine Steine oder andere Verunreinigungen. Wenn das Vlies ausgelegt ist, sollte es glatt gezogen, und evtl. mit einem Staubsauger abgesaugt werden um sicher zu gehen, das alle Schmutzpartikel, die die Folie beschädigen können, entfernt worden sind. Die Innenhülle wird in die Mitte des Beckens gelegt und ausgebreitet. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass die Schweißnaht nach außen zeigt. Das Einhängeprofil kann nun über den Rand der Stahlwand gehängt und mit dem Kombihandlauf fixiert werden, damit sie nicht wieder verrutscht. Falls Falten entstehen, können diese einfach geglättet werden. Wenn das Becken mit 2 - 3 cm Wasser gefüllt ist, können die Falten mit Händen oder Füßen nach außen geschoben werden. Ist das Schwimmbecken faltenfrei, können die Kombihandlaufschienen nun vollständig angebracht werden. Der neue Kombihandlauf ermöglicht ein einfaches Wechseln der Innenhülle, falls diese beschädigt worden ist. Die neue Innenhülle wird einfach in die zusätzliche Fuge eingehangen. Dies hat den Vorteil, das zum Beispiel Beckenrandsteine beim Wechseln der Innenhülle nicht entfernt werden müssen.

Schwimmbecken Alu Kombi Handlauf

Magerbeton Hinterfüllung

Durch die Magerbeton Hinterfüllung wird der Stahlmantel vor Verformung durch das drückende Erdreich geschützt. Alle Schwimmbecken, die teilweise oder ganz im Erdreich eingebaut sind, müssen mit einer 10 cm starken Magerbeton Hinterfüllung versehen werden. Bei Ovalbecken muss zusätzlich noch eine Stützmauer an den Geraden des Beckens aufgebaut sein und nur an den Rundungen die Magerbeton Hinterfüllung. Magerbeton besteht aus 10 Teilen Schotter und 1 Teil Zement. Um das Becken zu isolieren, können zwischen Schwimmbecken und Magerbeton 2 cm starke Styroporplatten angebracht werden.

Styropor Schwimmbecken

Diese Schwimmbecken sind ganz einfach selbst zu bauen und können individuell in der Form gestaltet werden.

Die Schalsteine für das Styropor Schwimmbecken bestehen aus verdichteten Styropor. Diese Becken lassen sich kinderleicht aufbauen. Die einzelnen Schalsteine werden einfach ineinander gesteckt. Die Schalsteine sind entweder gerade oder leicht gebogen. Dadurch kann der Pool praktisch jede Form annehmen. Beim Bau dieser Schwimmbecken ist darauf zu achten, dass diese nicht weiter als 50 cm aus der Erde herausragen. Solche Schwimmbecken zählen zu den Einbaubecken und sind ausschließlich dafür gedacht mit Folien ausgekleidet zu werden.

Aufbau des Schwimmbeckens

Da Styropor Schwimmbecken Einbaubecken sind, müssen diese komplett in den Boden eingebaut werden. Als erstes muss eine Grube (Schacht) ausgehoben werden und anschließen eine Bodenplatte aus Beton angefertigt werden. Auf die Bodenplatte werden nun die einzelnen Styropor Steckelemente zusammengesteckt. Wenn das Schwimmbecken steht, sollten die Öffnungen für die Einbauteile wie Skimmer, Einlaufdüsen, und Scheinwerfer ausgesägt werden. Dies ist besonders einfach, da sich die Schalsteine ganz einfach mit einem Messer oder einer Säge bearbeiten und zuschneiden lassen. Um dem Schwimmbecken mehr Stabilität verleihen zu können, sollten Sie Anschlussarmierungen verwenden. Bohren Sie hierzu Löcher in die Bodenplatte und führen Sie die Eisenstäbe durch die Styropor Schalsteine in die Löcher der Bodenplatte ein. Wenn das Schwimmbecken nun vollständig aufgebaut ist, kann der Beton in die Innenräume der Schalsteine gefüllt werden. Wenn der Beton ausgehärtet ist, können weitere Arbeitsschritte vorgenommen werden. Zunächst muss der Boden gesäubert werden, damit dieser frei von unerwünschtem Schmutz ist. Anschließend können die Styropor Bodenplatten verlegt werden.

Verlegen der Innenhülle

Um die Innehülle vor Schäden durch kleine Steine oder Verunreinigungen zu schützen, sollte ein Vlies ausgelegt werden. Ist das Vlies glatt und sauber, kann das Einhängen der Innehülle erfolgen. Als erstes muss die Hart-PVC Einhängeleiste auf dem Beckenrand montiert werden. Die Innenhülle kann nun ganz einfach in die Befestigungsleiste eingehangen werden. Ist dieser Schritt geschafft, müssen nur noch eventuell entstandene Falten beseitigt werde. Befüllen Sie dazu das Schwimmbecken mit 2 - 3 cm Wasser und Sie können die Falten ganz einfach mit den Händen oder Ihren Füßen nach außen wegschieben und glatt ziehen. Wenn die Innenhülle verlegt wird, sollte darauf geachtet werden, dass es nicht zu warm, aber auch nicht zu kalt ist. Da sich die Folie bei Kälte zusammenzieht und bei zu großer Wärme ausdehnt und dann eventuell wellig werden kann. Temperaturen zwischen 15 - 25 °C sind daher optimal.

Schwimmbecken Folien/Innenhüllen

Es gibt 0,6 mm; 0,8 mm; 1,0 mm und 1,5 mm starke Folien für Schwimmbecken, diese sind UV-stabilisierte, homogene PVC-Folien.

Schwimmbecken Folienfarben

Schwimmbecken alternative Folienfarben

Fertigbecken

GFK Becken

Diese Schwimmbecken werde auch Einteilbecken genannt, da sie aus einem Stück bestehen. GFK Becken müssen nicht zusammengebaut oder selbst aufgebaut werden. Diese Schwimmbecken sind je nach Modell in unterschiedlichen Farben wie hellblau, sand oder glacier weiß zu erhalten. Einteilbecken haben die nötigen Öffnungen wie für Einlaufdüsen, Skimmer oder Scheinwerfer schon vorgestanzt.

Ceramisith GFK Becken, Einteilbecken/mediafiles/Bilder/icons/schwimmbad/wellness-einteilbecken.jpg

Hot Tub

Der "Hot Tub" ist im klassischen Sinne kein Schwimmbecken, sondern eher ein Entspannungsbad. Durch sein ungewöhnliches Design und die außergewöhnlichen Farben (gelb, schwarz, rot, dunkelblau) ist dieser Whirlpool ein echter Blickfang. Durch die Befeuerung mit Holz, kann die Temperatur des Wassers jederzeit einfach reguliert werden. Auch der Standort kann frei gewählt werden, da der Hot Tub nicht auf Strom angewiesen ist.

Hot Tub