2% Rabatt bei Vorauskasse (SEPA-Überweisung)
ab 99€ versandkostenfrei in Deutschland
nur 4,90€ Versandkosten
 
Stromversorgungseinheit (Trafo) für Dolphin S300i Poolreiniger Poolsauger (Modelle bis 2019)

Stromversorgungseinheit (Trafo) für Dolphin S300i Poolreiniger Poolsauger (Modelle bis 2019)

Ersatztrafo für Poolreiniger mit App-Steuerung - für Dolphin S300i bis Baujahr 2019 - Ohne iOT Funktion

momentan nicht verfügbar

Artikelnummer: 115310

249,00 € *
bei Vorauskasse mit 2% Rabatt:
244,02 € *

inkl. 16% USt. , versandkostenfrei
(Deutsche Post DHL)



Stromversorgungseinheit (Trafo) für Dolphin S300i Poolreiniger Poolsauger

Diese Stromversorgungseinheit/ Trafo dient nicht nur dazu einen Dolphin Poolsauger mit Steuersignalen und elektrischem Strom zu versorgen, sondern Sie bietet zudem die Möglichkeit den Reiniger Zeit verzögert zu starten, einen Reinigungsmodus zu wählen und eine Wochenschaltuhr zu programmieren. Auch die manuelle Steuerung per App ist möglich. Geeignet ist diese Stromversorgungseinheit für Poolreiniger mit App-Steuerung.

Verzögerter Betrieb
Die Funktion "Verzögerter Betrieb" ermöglicht es den Poolreiniger Zeit verzögert zu starten. Somit wird gewährleistet, dass sich aufgewirbelter Schmutz vor Beginn des Reinigungszyklus absetzen kann. Ist diese Funktion aktiv, beginnt der Reiniger erst nach zweistündiger Verzögerung mit dem Reinigungsvorgang. Während der Wartezeit blinkt die An-Taste am Trafo ununterbrochen. Dies ist ein einmaliger Vorgang, sprich diese Funktion muss bei Bedarf vor jedem Reinigungszyklus erneut ausgewählt werden.

Regulärer / Schneller Modus
Die Schnellmodus-Funktion ermöglicht es zwischen dem normalen Reinigungszyklus und einem Schnellreinigungs-Zyklus zu wählen. Hierfür ist nach dem Einschalten des Trafo´s die entsprechende Auswahl-Taste zu drücken. Dabei ist zu beachten, dass der Kreis den regulären Modus und der Halbkreis den schnellen Modus startet. Je nach gewähltem Modus werden unterschiedliche Bereiche im Becken befahren:

  • regulärer Modus - Der Poolreiniger saugt automatisch den Beckenboden und befährt die Wände.
  • schneller Modus - Der Poolreiniger saugt nur den Beckenboden.

Hinweis: Wenn der Schnellmodus gewählt wurde, wird der Reiniger diesen bei jedem neuen Reinigungszyklus absolvieren bis der Wechsel zurück in den regulären Modus erfolgt.

Wochenschaltuhr
Um die Wochenschaltuhr zu programmieren, ist nach dem Einschalten des Trafo´s die Auswahl-Taste zu betätigen. Dabei ist die Taste so oft zu drücken, bis die LED des gewünschten Reinigungsplans aufleuchtet.

  • Ein Klick - Der Poolreiniger reinigt das Schwimmbecken automatisch jeden Tag, sprich 7 Mal pro Woche.
  • Zwei Klicks - Der Poolreiniger reinigt das Schwimmbecken jeden zweiten Tag, sprich 4 Mal pro Woche.
  • Drei Klicks - Der Poolreiniger reinigt das Schwimmbecken jeden dritten Tag, sprich 3 Mal pro Woche.
  • Vier Klicks - Der Reinigungsplan wird storniert (ohne sichtbare Anzeige).

Ist ein Wochenplan erstellt, blinkt die Wochenzeitschaltuhr-Taste zwischen den Reinigungszyklen auf um anzuzeigen, dass ein Wochen-Modus aktiv ist. Am Ende der Woche schaltet die Stromversorgungseinheit sowie die Wochenschaltuhr automatisch ab. Sollte nach dem Einschalten der Stromversorgung keinen Wochenplan erstellt werden, führt der Poolreiniger nur einen Reinigungszyklus aus.

manuelle Navigation
Diese dient dazu den Poolroboter in bestimmte Bereiche und Ecken Ihres Schwimmbeckens zu navigieren. Auf diese Art und Weise können auch schwer zu erreichende Stellen schnell und effizient gereinigt werden.

Technische Daten:

  • Eingabe: 100-125 AC Volts / 200-230 AC Volts, 50-60 Hertz
  • Ausgabe: < 30 VDC
  • Schutzklasse: IP 54
Warnungen:
  • Nur das Original-Stromversorgungsgerät verwenden.
  • Stellen Sie sicher, dass die Steckdose durch einen FI-Schutzschalter (GFI) oder einen Fehlerstromschutzschalter (ELI) geschützt ist.
  • Halten Sie das Stromversorgungsgerät von stehendem Wasser fern.
  • Positionieren Sie das Stromversorgungsgerät mindestens 3,5 m/ 12 ft vom Poolrand entfernt.
  • Gehen Sie nicht in den Pool, solange der Poolreiniger arbeitet.
  • Stecken Sie das Stromversorgungsgerät aus, bevor Sie Wartungsarbeiten durchführen.
  • Kunden kauften dazu folgende Produkte
    eKomi - The Feedback Company: gute logische Website; fachlich fundierte Beratung; schnelle Lieferung