Diese Webseite verwendet Cookies.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
x

Einbauteile 275 Artikel

Seite 1 von 19
Artikel 1 - 15 von 275

3,00 € *
bei Vorauskasse mit 2% Rabatt: 2,94 € *
verfügbar
ArtikelNr.: E30075
55,00 € *
bei Vorauskasse mit 2% Rabatt: 53,90 € *
verfügbar
ArtikelNr.: 100931
33,00 € *
bei Vorauskasse mit 2% Rabatt: 32,34 € *
verfügbar
ArtikelNr.: 103085
159,00 € *
bei Vorauskasse mit 2% Rabatt: 155,82 € *
Alter Preis: 201,60 €
Auf Lager
ArtikelNr.: 100882
179,70 € *
bei Vorauskasse mit 2% Rabatt: 176,11 € *
verfügbar
ArtikelNr.: 100881
2,50 € *
bei Vorauskasse mit 2% Rabatt: 2,45 € *
verfügbar
ArtikelNr.: E30070
20,90 € *
bei Vorauskasse mit 2% Rabatt: 20,48 € *
verfügbar
ArtikelNr.: 101025
19,90 € *
bei Vorauskasse mit 2% Rabatt: 19,50 € *
verfügbar
ArtikelNr.: 101026
93,30 € *
bei Vorauskasse mit 2% Rabatt: 91,43 € *
verfügbar
ArtikelNr.: PE1002
83,80 € *
bei Vorauskasse mit 2% Rabatt: 82,12 € *
verfügbar
ArtikelNr.: PE1001
59,70 € *
bei Vorauskasse mit 2% Rabatt: 58,51 € *
verfügbar
ArtikelNr.: PE1000
3,50 € *
bei Vorauskasse mit 2% Rabatt: 3,43 € *
verfügbar
ArtikelNr.: E30072
29,90 € *
bei Vorauskasse mit 2% Rabatt: 29,30 € *
verfügbar
ArtikelNr.: 103086
2,00 € *
bei Vorauskasse mit 2% Rabatt: 1,96 € *
verfügbar
ArtikelNr.: E30071
19,90 € *
bei Vorauskasse mit 2% Rabatt: 19,50 € *
verfügbar
ArtikelNr.: 115062
Einbauteile

Zu den Einbauteilen in einem Schwimmbad zählen alle Teile, welche in den Wänden oder den Boden des Beckens integriert sind. Unter anderem sind das der Skimmer, Einlaufdüse, Wanddurchführung, Bodenablauf, Niveauregulierung, aber auch Scheinwerfer. Die Aufgaben der einzelnen Teile reichen von der Aufnahme des Wassers über die Filterung und Regulierung des Wasserstandes bis hin zur Beleuchtung. Alle Einbauteile werden bei uns in zwei verschiedenen Materialien angeboten (Kunststoff und Edelstahl).

Skimmer

Der Skimmer oder auch Oberflächenabsauger dient dazu, das Wasser der Beckenoberfläche und groben Schmutz, wie zum Beispiel Blätter, Insekten etc., aufzunehmen. Im Lieferumfang jedes Skimmers ist der Folienflansch, ein Dichtungssatz sowie der Skimmerkorb enthalten.
Wir bieten Skimmer für Styropor- bzw. Betonbecken, Stahlwandpools sowie Schwimmteiche an.

Funktionsweise:
Der Skimmer wird über eine Saugleitung mit der Filteranlage verbunden. Das Wasser strömt also zunächst über das Wehr (Klappe in der Öffnung des Skimmers) in den Filterkorb, wo der grobe Schmutz hängen bleibt. Kleinere Schmutzteilchen, welche nicht im Korb hängen bleiben, werden mit dem Wasser zur Filteranlage geleitet und dort herausgefiltert.
Durch die Abdeckplatte, an der Oberseite des Skimmers, lässt sich der Filterkorb einfach herausnehmen und reinigen. Hierzu muss den Korb mit einer leichten Drehbewegung entriegelt werden.
Für die Bodenreinigung im Schwimmbecken bietet der Skimmer die Möglichkeit einen Bodensauger mittels Saugplatte oder auch Skim-Vac anzuschließen.
Um eine optimale Funktion des Einbauskimmer zu gewährleisten, sollte er entgegen der Hauptwindrichtung installiert werden, so unterstützt der Wind die Aufnahme der Schmutzpartikel.

Einlaufdüse

Die Einlaufdüse dient der Rückführung des von der Filteranlage gereinigten Wassers. Hierzu sind Einlaufdüse und Filteranlage über eine Druckleitung verbunden. Daraus ergibt sich folgender Kreislauf: Das Wasser wird durch die Saugleitung in den Skimmer oder Bodenablauf angesaugt und gelangt dann in die Filteranlage. Nach dem Filtern gelangt das gereinigte Wasser über die Einlaufdüse zurück ins Becken.
Durch einen schwenkbaren Düsenkopf, im Inneren der Einlaufdüse, kann der Wasserstrahl individuell ausgerichtet werden.
Bei hochwertigen Einströmdüsen ist ein Gitter vor dem Düsenkopf angebracht, somit kann das Einführen von Gegenständen und die damit verbundene Verstopfung verhindert werden.

Wanddurchführung

Wanddurchführungen werden für den Bau von Beton- und Styroporbecken mit Folienauskleidung eingesetzt. Sie ist sozusagen ein Zwischenstück in der Beckenwand, welches das Einbauteil und die Verrohrung verbindet.

Bodenablauf

Der Bodenablauf wird, wie der Name es sagt, am Boden eines Pools eingebaut und dient der Aufnahme des Wassers am Beckenboden. Der Bodenablauf wird an die Saugleitung der Filteranlage angeschlossen und optimiert somit die Wasserumwälzung.
Über den Bodenablauf kann das Becken einfach und bequem entleert werden.

Automatische Niveauregulierung

Durch Verdunstung des Wassers oder den Rückspülvorgang an der Filteranlage unterliegt das Schwimmbecken einem ständigen Wasserverlust. Um den Wasserstand nicht manuell mit einer Schlauchleitung regulieren zu müssen, besteht die Möglichkeit eine automatische Niveauregulierung einzubauen. Die Niveauregulierung besteht aus einem Polyester Gehäuse mit einer quadratischen Abdeckplatte. Im Inneren des Gehäuses befindet sich ein Schwimmerventil, welches auf die Veränderung des Füllstandes reagiert und bei Bedarf automatisch Wasser nachströmen lässt. Dies geschieht so lange bis der ursprüngliche Wasserstand wieder erreicht ist.
Vorraussetzung für eine Niveauregelung ist eine Kaltwasserzuleitung und eine Rohrunterbrechung.